Aktuelles

„Erfolgreiches und segensreiches Wirken“

Weihbischof Berenbrinker eröffnet Ausstellung im Alten Kapitelsaal über Mutter Maria Theresia Bonzel OSF und Olper Franziskanerinnen
Paderborn, 4. November 2013. Mutter Maria Theresia Bonzel OSF wird am 10. November 2013 im Hohen Dom zu Paderborn selig gesprochen. Wer Näheres über die künftige Selige des Erzbistums Paderborn und die von ihr gegründete Kongregation der „Franziskanerinnen von der ewigen Anbetung“ zu Olpe erfahren will, kann dies ab sofort im Alten Kapitelsaal des Erzbischöflichen Generalvikariats tun.

Mutter Maria Theresia Bonzel OSF als „Vorbild für jeden Christen“ kennen lernen

Paderborn, 18. Oktober 2013. Am Sonntag, 10. November 2013, wird Mutter Maria Theresia Bonzel OSF im Hohen Dom zu Paderborn selig gesprochen. Erzbischof Hans-Josef Becker lädt mit einem Brief alle Gläubigen im Erzbistum Paderborn zur Teilnahme an diesem bedeutenden Ereignis ein. Mit einem jetzt an die Gemeinden und Einrichtungen des Erzbistums Paderborn versandten Faltblatt wird die künftige Selige vorgestellt.

Informationen zur Seligsprechung auf einen Klick

Erzbistum Paderborn startet Webseite zur Seligsprechung von Mutter Maria Theresia Bonzel
Paderborn, 17. September 2013. Am 10. November 2013 wird Mutter Maria Theresia Bonzel im Paderborner Dom selig gesprochen. Am heutigen 17. September wäre Mutter Maria Theresia Bonzel 183 Jahre alt geworden. Am 18. September jährt sich die Eröffnung des Seligsprechungsprozesses für Mutter Maria Theresia, der am 18. September 1961 aufgenommen wurde. Pünktlich zu diesen beiden Anlässen startet das Erzbistum Paderborn eine Webseite mit vielen Inhalten rund um die bevorstehende Seligsprechung.

Große Freude im Erzbistum Paderborn und bei den Franziskanerinnen von der ewigen Anbetung in Olpe

Vatikan gibt Abschluss des Seligsprechungsverfahrens für Mutter Maria Theresia Bonzel bekannt
Paderborn / Olpe, 28. März 2013. Die Kirche im Erzbistum Paderborn darf sich freuen: Der Heilige Stuhl hat heute offiziell den Abschluss des Seligsprechungsverfahrens von Mutter Maria Theresia Bonzel, Gründerin und langjährige Generaloberin der „Franziskanerinnen von der ewigen Anbetung“ in Olpe, angekündigt. In einem feierlichen Gottesdienst wird voraussichtlich am 10. November 2013 im Hohen Dom zu Paderborn der Präfekt der Päpstlichen Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse im Vatikan, Angelo Kardinal Amato SDB, Mutter Maria Theresia Bonzel (1830 – 1905) offiziell in den Kreis der Seligen der Katholischen Kirche aufnehmen.
Seite 1 | Seite 2